Vitamin K2

7€/Monat (1 Kapsel/Tag)

Das Vitamin trägt zur Erhaltung normaler Knochen und Blutgerinnung bei.

Bones Bewegung
Heart Herz

Der unterschätzte Held


Die wenigsten Menschen wissen, wie wichtig Vitamin K für ihren Körper ist. Das „K“ stammt vom deutschen Wort “Koagulation“, da seine Rolle bei der Blutgerinnung erkannt wurde.

Wofür ist Vitamin K wichtig?

  • Vitamin K trägt zu einer normalen Blutgerinnung bei
  • Vitamin K trägt zur Erhaltung normaler Knochen bei

Knochen

Vitamin K wird zur Aktivierung des Proteins Osteocalcin benötigt, das die Bildung von Knochen anregt.

Blutgerinnung

Blutgerinnung beschreibt das Festwerden bzw. Verklumpen des flüssigen Blutes. Bei Verletzungen ist dies sehr wichtig um zu verhindern, dass zu viel Blut aus den verletzten Gefäßen austritt.


Quellen


Trumbo P, et al. Dietary reference intakes: vitamin A, vitamin K, arsenic, boron, chromium, copper, iodine, iron, manganese, molybdenum, nickel, silicon, vanadium, and zinc. J Am Diet Assoc. (2001) (Link

The occurrence and chemical nature of vitamin K Link

Novotny JA, et al. Vitamin K absorption and kinetics in human subjects after consumption of 13C-labelled phylloquinone from kale. Br J Nutr. (2010) Link

Booth SL, Al Rajabi A. Determinants of vitamin K status in humans. Vitam Horm. (2008) Link

Ueland T, et al. Undercarboxylated matrix Gla protein is associated with indices of heart failure and mortality in symptomatic aortic stenosis. J Intern Med. (2010) Link

Geleijnse JM, et al. Dietary intake of menaquinone is associated with a reduced risk of coronary heart disease: the Rotterdam Study. J Nutr. (2004) Link

Vitamin K2

Capsule 1 Capsule = 80 µg


Sehr wirksames K2 MK7 all-trans. Die Form von K2 mit bester Bioverfügbarkeit.

Lagerung

Produkt an einem trockenen Ort aufbewahren
Achtung: Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

Zutaten

Microcrystalline Cellulose, Vitamin K2 MK7DEU Pulver 1,3 % synthetisch, Nu MAG ™ , Hydroxypropylmethylcellulose (Kapselhülle)

Eigenschaften
Lactosefree
Laktosefrei
Glutenfree
Glutenfrei
Vegetarian
Vegetarisch
Vegan
Vegan

Aus Italien

Das Vitamin K2 wird in Italien mit Hilfe eines patentierten Verfahren aus Natto extrahiert. Das Endprodukt wird dann in Deutschland produziert. Dadurch können Qualität, Wirksamkeit, wie auch Sicherheit und Reinheit garantiert werden.

Vorkommen in Lebensmitteln

Vitamin K1 kommt viel in dunkelgrünem Gemüse und Vitamin K2 in fermentierten Lebensmitteln wie Natto (fermentierte Sojabohnen), Kimchi oder Sauerkraut vor. Vitamin K ist aber auch in tierischen Produkten vorhanden, da es dort ein Ergebnis der bakteriellen Fermentation ist.

40 % bis 80 % des in der Nahrung enthaltenen Vitamin Ks wird vom Körper aufgenommen. Um die Aufnahme von Vitamin K im Körper zu verbessern müssen ausreichend Gallensäure, Bauchspeichelenzyme und Fette aus der Nahrung im Dünndarm vorhanden sein.

Lagere Lebensmittel mit Vitamin K am besten dunkel, da sich der Vitamin K-Gehalt durch Lichteinfluss verringert.

Vitamin K2 FAQ

Alles wissenswerte rund um Vitamin K2


Wie viel Vitamin K2 produziert unser Körper?

Die genaue Menge an bakteriell produziertem Vitamin K2 in unserem Körper ist unbekannt, aber Deine Darmgesundheit spielt dabei eine wichtige Rolle. Der Einsatz von Antibiotika und schlechte Ernährungsgewohnheiten können Vitamin K2 produzierende Bakterien in unserem Darm zerstören und möglicherweise unseren Vitamin-K-Haushalt beeinflussen.

Sollten bestimmte Gruppen eine Nahrungsergänzung mit Vitamin K2 vermeiden?

Vitamin K2 wirkt förderlich auf die Gerinnung unseres Blutes. Falls Du Blutverdünner oder Gerinnungshemmer einnimmst, kann die Einnahme von Vitamin K2 deren Wirksamkeit beeinträchtigen. Sprich in diesem Fall mit Deinem Arzt, bevor Du Vitamin K2 einnimmst.

Was ist die Verbindung zwischen Vitamin K2 und Kalzium?

Vitamin K2 hilft bei dem Transport von Kalzium im Körper und arbeitet mit Kalzium zusammen, um Knochen aufzubauen und zu erhalten.

Was sind die Nebenwirkungen von zu viel Vitamin K2?

Vitamin K2 ist im Allgemeinen gut verträglich und es gilt als sicher für schwangere undstillende Frauen. Allerdings kann Vitamin K2 die Blutgerinnung beeinflussen und falls Du blutverdünnende Medikamente einnimmst oder an einer Blutkrankheit leidest, solltest Du mit Deinem Arzt sprechen bevor Du Vitamin K2 einnimmst.

Ist Vitamin K2 ein fettlösliches Vitamin? Was bedeutet das?

Vitamin K2 ist ein fettlösliches Vitamin, das heißt, es kann für eine gewisse Zeit in unserem Fettgewebe gespeichert und bei Bedarf von unserem Körper verwendet werden. Unsere Kapazität zur Vitamin-K-Speicherung ist jedoch ziemlich begrenzt. Als fettlösliches Vitamin wird Vitamin K2 besser aufgenommen, wenn es zusammen mit gesunden Fetten wie pflanzlichen Ölen, Avocado oder Nüssen verzehrt wird.

Was ist der Unterschied zwischen Vitamin K1 und K2?

Vitamin K2 wird von unseren Darmbakterien produziert und ist in tierischen Produkten vorhanden, während Vitamin K1 hauptsächlich in frischem Blattgemüse zu finden ist. Beide haben unterschiedliche Funktionen in unserem Körper, wobei K1 weitgehend an unserer Blutgerinnung beteiligt ist und K2 unsere Knochengesundheit fördert. Es scheint jedoch, dass K2 besser von unserem Körper aufgenommen wird und viel längerim Blut zirkulieren kann als K1.

Wie viel Vitamin K2 sollte ich einnehmen?

In Deutschland beträgt die empfohlene Zufuhr von Vitamin K2 für Erwachsene über 19 Jahren zwischen 60 μg und 80 μg pro Tag, was mit der Dosierung unseres Produktes übereinstimmt. Obwohl Vitamin K2 ein fettlösliches Vitamin ist, ist das Risiko einer Überdosierung gering.

Nicht sicher, was Du alles brauchst? Wir helfen gern.

Hier erhältst du eine personalisierte Empfehlung für Deinen Nährstoffmix.


Mach den Test

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene Ernährung und eine gesunde Lebensweise.