12 Aphrodisiaka, um dein Sexleben anzuheizen

Seit wir Menschen begonnen haben, mit der Ernährung zu experimentieren, haben wir auch nach Substanzen gesucht, um unser sexuelles Verlangen anzukurbeln. Deswegen hat jede Sammler-und-Jägerkultur ihre eigenen Aphrodisiaka, derer sich Menschen seit tausenden von Jahren bedienen. Auch deswegen unterziehen Forschungsinstitute rund um die Welt jedes denkbare Lebens- oder Ergänzungsmittel dem Test.

Glücklicherweise wissen wir inzwischen weit mehr darüber, welche Lebensmittel wir essen sollten, um die sexuelle Potenz zu steigern. Und wie sich herausstellt, gibt es da ziemlich viele Optionen. Lasst uns also die 12 wirkvollsten hier vorstellen und dir dabei helfen, den richtigen Mix von Erotischem und Essbarem zu finden und dein sexuelles Verlangen im Turbomodus aufzuladen.

Aphrodisiacs for better sex life

Adaptogene

Adaptogene sind aus Kräutern gewonnene Ergänzungsmittel, die seit Generationen als Aphrodisiaka genutzt werden.

Deren wesentliche physiologische Funktion besteht darin zu helfen, das Hormonsystem im Gleichgewicht zu halten und Auswirkungen von Stress entgegenzuwirken (die allzu häufig das Leiden der Moderne sind).

Das macht sie nicht immer zu einer Stütze beim Akt. Manche Adaptogene sind jedoch bekannt dafür, sexuelle Stimulanzen zu sein. Hier sind fünf, von denen wir überzeugt sind, dass sie dir einen Antrieb geben, wann immer du ihn brauchst:

1. Ashwagandha – Das aus einem indischen Kraut gewonnene Ashwagandha (Withania somnifera) spielt eine führende Rolle in Ayurvedischen Behandlungen bei niedrigem sexuellem Verlangen und gewinnt immer mehr an Zuspruch im Westen. Studien haben festgestellt, dass es insbesondere die sexuelle Erregung von Frauen erhöht, wohingegen über seine Auswirkung auf die männliche Physiologie weniger bekannt ist.

2. Maca – Die essbare, aus Peru stammende Wurzel Maca ist ein weiteres Kräuterwunder, das sich einen Namen im Schlafzimmer gemacht hat. Im Jahr 2002 haben Forschende festgestellt, dass eine Maca-Behandlung über 8 Wochen eine signifikante Auswirkung auf das sexuelle Verlangen von Männern hat.

3. Mondia Whitei – Die aus den Wäldern Westafrikas stammende Mondia Whitei hat in Untersuchungen an Nagetieren nachweislich das sexuelle Selbstbewusstsein gesteigert (anscheinend hat es eine besonders beachtliche Wirkung auf „unerfahrene männliche Ratten“). Es wird seit Jahrhunderten in Gabon verwendet und funktioniert gewiss ebenso anderswo in der Welt.

Aphrodisiacs for better sex life

4. Safran – Als Zutat für Reisgerichte und Nachspeisen ist Safran nicht allein ein Geschmacksverbesserer. Er ist außerdem eines der wirksamsten Adaptogene, die es gibt. Studien haben festgestellt, dass der in Safran enthalte Stoff Crocin ein kraftvolles männliches Stimulans sein kann.

5. Eurycoma longifolia – Dieses südostasiatische Kräuterheilmittel, auch als Tongkat Ali bekannt, hat einen legendären Ruf unter malaiischen Männern und zahlreiche wissenschaftliche Studien stützen das. Wenn du also an Erektionsstörungen oder geringer Libido leidest, könnte Eurycoma einen Versuch wert sein.

Mach den Test und finde dein tägliches Nahrungsergänzungsmittel Bedarf | Made For_ dein monatliches personalisiertes Nährstoff-Paket | Made in Germany

Vitamine & Mineralien

Deine sexuellen Sorgen zu erleichtern, muss nicht zwingend die Einnahme exotischer Kräuter beinhalten (obwohl es sich lohnt, sie mal auszuprobieren). Forschende erkennen zunehmend, wie gängige Vitamine und Mineralien unsere Libido beeinflussen und wie sich herausstellt, können zahlreiche Ergänzungsmittel eine Wirkung haben.

6. Zink – Zink ist notwendig für die allgemeine Zellgesundheit, jedoch wissen wir auch, dass es ein wichtiger Teil des männlichen Fortpflanzungssystems ist. Als Wissenschaftler_innen einer Wrestler-Gruppe eine kontrollierte Dosis von Zink verabreicht haben, konnten sie feststellen, dass sich der Testosteronspiegel bedeutend leichter aufrechtgehalten hat als bei denen, die ein Placebo einnahmen. Deiner Ernährung ein bisschen Metall zuzufügen, könnte also einen großen Unterschied machen.   

7. Eisen – Zink ist nicht besonders nützlich für Frauen, die einen sexuellen Antrieb wollen, doch Hilfe ist in Sicht - in Form von Eisen-Präparaten. Einer Studie an iranischen Frauen von 2018 zufolge gibt es einen direkten Zusammenhang zwischen dem Eisenspiegel und der Libido. Sexuelle Befriedigung war ebenfalls höher - ein doppelter Nutzen also.

8. Vitamin D – Menschen, die in kälteren Gebieten leben, leiden an einem Vitamin D Mangel und das könnte ihnen im Bett schaden. Zumindest einer Studie von 2018 zufolge, die eine starke Zunahme an sexueller Erregung bei Frauen festgestellt hat, denen das Vitamin verabreicht wurde (und zuvor einen Mangel hatten). 

Nahrungsmittel

Alle wissen, dass es einen Zusammenhang zwischen Sex und Essen gibt. Und alle Kulturen haben ihre Mythen über Nahrungsmittel, die ganz gewiss der Romantik einen Kick geben. Was aber sagt die Wissenschaft über wundersame Sex-Nahrungsmittel?

Tatsächlich gibt es zahlreiche Hinweise darauf, dass unsere Ernährung unsere Lust am Sex beeinflusst. Diesen Nahrungsmitteln wird eine besondere Bedeutung zugesprochen:

9. Austern – Meeresfrüchte werden schon seit geraumer Zeit als Aphrodisiaka betrachtet, doch inzwischen wissen wir mit Gewissheit, dass Austern stimulierende Eigenschaften besitzen. Allem Anschein nach macht der hohe Gehalt an Flavonoiden, Zink und Taurin in Austern sie zu einem der kräftigsten Sex-Nahrungsmittel für Kerle.

10. Cayennepfeffer – Du hast vielleicht schon davon gehört, dass Viagra die Blutgefäße, die zum Penis führen, weitet und Erektionen so leichter länger gehalten werden können. Wusstest du aber, dass Cayennepfeffer das gleiche macht?

11. Schokolade – Freu dich nicht zu früh. Nicht hinter allen Arten von Schokolade steckt ein kleines Wunder. Dunkle Schokolade (je dunkler desto besser) ist jedoch bekannt für ihren hohen Gehalt an Flavonolen. Die Stoffe haben alle möglichen positiven Eigenschaften, nicht zuletzt eine verstärkte Durchblutung der Geschlechtsorgane. Bevor es ins Bett geht, eine heiße Schokolade zu kochen, könnte also genau das sein, wonach du suchst. 

12. Wassermelone – von manchen Wissenschaftler_innen als Pendant zu Viagra bezeichnet. Eine erfrischendes Stück Wassermelone am Tag könnte dein Sexleben revolutionieren. Hier geht’s vor allem um die Aminosäure Citrullin, die im Fruchtfleisch enthalten ist.

Es lohnt sich zu betonen, dass manche Forschende den Fokus auf die allgemeinen Vorteile einer ausgewogenen Ernährung, Gewichtsabnahme und Sport setzen. Es gibt keinen Zweifel daran, dass ein gesunder Lebensstil zum sexuellen Verlangen beiträgt. Wenn du dennoch das Gefühl hast, Probleme mit deiner Libido zu haben, ist es sehr wichtig zu wissen, dass es Sex-Nahrungsmittel gibt und dass sie wirklich eine Auswirkung darauf haben, wie dein Fortpflanzungssystem funktioniert.

Fazit: Im Schlafzimmer bist du, was du isst

Wie wir gesehen haben, arbeiten unser Verdauungs- und Fortpflanzungssystem extrem eng zusammen. Die Lebensmittel, die wir essen (oder genauer, die Mikronährstoffe, die unser Essen enthält) stehen im direkten Zusammenhang mit der Art, wie unser Körper Sexhormone synthetisiert oder die Geschlechtsorgane durchblutet. All das bedeutet, dass es sinnvoll ist, wenn du deine sexuelle Erregung maximieren möchtest, natürliche Aphrodisiaka in deine Ernährung einzubauen.

Mach den Test und finde dein tägliches Nahrungsergänzungsmittel Bedarf | Made For_ dein monatliches personalisiertes Nährstoff-Paket | Made in Germany

Quellen

Dongre, Swati et al. Efficacy And Safety Of Ashwagandha (Withania Somnifera) Root Extract In Improving Sexual Function In Women: A Pilot Study. 2019.

Gonzales GF, et al. "Effect Of Lepidium Meyenii (MACA) On Sexual Desire And Its Absent Relationship With Serum Testosterone Levels In Adult Healthy Men. - Pubmed - NCBI". Ncbi.Nlm.Nih.Gov, 2019.

Kilic M, et al. "The Effect Of Exhaustion Exercise On Thyroid Hormones And Testosterone Levels Of Elite Athletes Receiving Oral Zinc. - Pubmed - NCBI". Ncbi.Nlm.Nih.Gov, 2019.

Nikzad, Zahra et al. The Relationship Between Iron Deficiency Anemia And Sexual Function And Satisfaction Among Reproductive-Aged Iranian Women. 2019.

Nicht sicher, was Du alles brauchst?

Wir helfen gern.


Mach den Test

Highlights